22.08.2016

Neue Kampagne Blaues Kreuz: Verständnis statt Mahnfinger

Man kann am Montagmorgen problemlos erzählen, wieviel Liter Bier man am Wochenende getrunken hat. Allfällige Probleme und Nebenwirkungen sollte man aber besser für sich behalten. In einer neuen Online- Kampagne nimmt das Blaue Kreuz dieses Tabu auf und bietet Betroffenen eine Plattform. 

Hier gehts zur Kampagne #ich auch

 


zurück